Anwendungen von ultradünnen Elektronik-Schutzbeschichtungen im KFZ

Anwendungen von ultradünnen Elektronik-Schutzbeschichtungen im KFZ

Ultradünne Fluorpolymer-PCBA-Beschichtungen in Automobil-Anwendungen mit Purocoat

Die Ausstattung von Kraftfahrzeuge mit elektronischen Komponenten und Leiterplatten hat sich in den letzten Jahren stark erhöht und wird auch mit den nächsten Generationen von Fahrzeugentwicklungen so anhalten. 

Ohne die Elektronik im Fahrzeug lässt sich nichts mehr bewegen und bedienen. Dazu kommen die Sicherheitsfunktionen, welche durch die Elektronik überwacht und ausgelöst werden. Die Assistenzsysteme werden mehr und dürften dazu führen, dass die Elektronik den Fahrer weitgehend ersetzt. Elektronik darf also nicht ausfallen, wird aber im Kfz von vielen Einflüssen mehr oder weniger stark angegriffen. Die letzte Barriere nach Einbauort und Gehäuse ist dann die passende Schutzlackierung der Elektronikschaltung. >>> Gesamtes White-paper hier herunterladen