Beschichtungsanlage für Tauchbeschichtung mit Fluorpolymeren für kleinere Baugruppen.
Arbeitsbereich Warenträger ist 300mm lang, 250mmbreit und 220mm hoch. Tankvolumen bis zu 42l. Tragkraft 12kg.
Prozesszeit ca. 6 Min. ca. 280 Europakarten/h
Einfache Bedienung. Badfiltrierung als Option.

Sollten Baugruppen beschichtet werden, welche vorher nicht gewaschen sind, dann empfiehlt sich eine Filterung des Tauchbades. Die Basic V3 kann zusätzlich damit ausgestattet werden. Optima und Prima haben die Filterung obligatorisch.

Hersteller: Puretecs
Anwendung: Schutzbeschichtung für Elektronik
geeignet für: Tauchbeschichtung mit Fluorpolymeren

Größe: 900 x 1050 x H 1150mm
Arbeitshöhe: 975mm
Anschluss: 230V 50Hz 11A
Leistung: 260W Ø
Keine Druckluft, keine Absaugung notwendig

Automatischer Lift, großes Farbdisplay, optional mit Filter, ca. 280 Europakarten pro Stunde, mit leistungsstarker Kühlung für minimale Lösemittelverluste.
Korbgröße: 300mm x 250mm x H 230mm
Durchsatz: Bis zu 12 Körbe pro Stunde
Tankfüllung: 42 Liter max

Tauchbeschichtung - manuelles Beladen des Korbs:

- Der Korb wird auf den Lift in der Anlage gesetzt
- Der Korb und die elektronischen Baugruppen werden kurz in das Fluorpolymer-Beschichtungsmaterial getaucht
- Die elektronischen Baugruppen trocknen in der Anlage innerhalb weniger Minuten
- Die fertig getrockneten Baugruppen können entnommen und sofort weiter verarbeitet werden

Konzentrationsmessung ist manuell oder optional vollautomatisch möglich.

Sollten Baugruppen beschichtet werden, welche vorher nicht gewaschen sind, dann empfiehlt sich eine Filterung des Tauchbad. Die Basic V3 kann zusätzlich damit ausgestattet werden. Optima und Prima haben die Filterung obligatorisch.